Das war Weihnachten 2009

Ein sehr schönes, bis auf eine Ausnahme ruhiges und harmonisches Weihnachsfest liegt hinter uns. Wie jedes Jahr haben wir den 24. mit unseren besten Freunden und Nachbarn verbracht. Leider gab es hier einen kleinen Zwischenfall, als es bei anderen Nachbarn gebrannt hat. Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert, aber ein mulmiges Gefühl bleibt doch. Hätte ja auch bei uns sein können.

Heuer haben wir das erstemal seit langem wieder einen Weihnachtsbaum. Es ist zwar nur ein künstlicher, aber mir gefällt er trotzdem sehr gut.


Wichteleien zur Weihnachtszeit

Meine tollen Wichtelgeschenke, die ich zu Weihnachten bekommen habe möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Beim Weihnachtswichteln von Denise bin ich noch ganz kurzfristig eingesprungen und habe es nicht bereut. Meine liebe Wichtelmama war Karla und von ihr habe ich ein wunderschönes Paket bekommen. Alleine schon die Verpackung war so süss, dass ich mich fast nicht dazu durchringen konnte, die Geschenke aufzumachen.


Tilda weihnachtlich

Ein paar von meinen letzten Tilda-Sachen möchte ich euch noch vor Weihnachten zeigen. Die beiden Schlafengel sind eine Bestellung, ich hoffe sie gefallen der Empfängerin auch!

Der erste Schnee

Am Samstag hat es auch bei uns das erstemal geschneit in diesem Winter. Zum Glück ist es nur soviel, dass die Wiesen angezuckert sind und auf den Straßen nichts liegt. Eisig kalt ist es geworden und so wie es aussieht, bleibt es auch eine ganze Weile so. Natürlich habe ich ein paar Fotos von der weißen Pracht gemacht. Hier seht ihr unseren weihnachtlich geschmückten Hauseingang. Eigentlich wollte ich auch einen Türkranz aufhängen, doch die Halterung passt leider nicht auf die Türe. Dafür sind unsere Eingangsstufen endlich fertig und mit Granitplatten verkleidet worden.

Nähereien für die Weihnachtszeit und mehr

Letztes Wochenende war ich wiedereinmal in der Gmundner Keramik einkaufen und inspiriert durch Lis' tollen Dekoladen "um die Ecke" habe ich mir einige Teile aus der Serie "Grüner Hirsch" geholt. Endlich habe ich sechs zusammenpassende Kaffeetassen, darauf arbeite ich schon seit Jahren hin ;-) Ich finde dieses Motiv einfach zauberhaft!

Adventsdeko im Haus

Wie schon angekündigt möchte ich euch nun meine Adventsdeko im Haus zeigen. Wie schon letztes Jahr habe ich auch heuer wieder alles in weiß mit ein wenig braun und rot. Besonders gut gefällt mir unsere Essecke, die ich euch jetzt zeige.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...