Genäht und Getauscht

Natürlich habe ich auch in der letzten Zeit wieder so einiges getauscht. Von Bärbel/Lillibelle habe ich diese bezaubernden Lichtbeutel und einen Glückskeks aus Stoff bekommen.

Winterimpressionen

Auch wenn ich schon sehnsüchtig auf den Frühling warte, möchte ich euch ein paar Winterimpressionen aus unserem Garten zeigen. Die letzten zwei Wochen waren wir ja schneefrei und die Fotos sind schon vorher entstanden, aber seit heute schneit es wieder.
Die Schlittschuhe sind schon über 50 Jahre alt und ich habe sie bei Dawanda entdeckt. Ich freue mich sehr, dass ich nun auch endlich schöne Schlittschuhe für die Winterdeko habe.

Ein wunderschöner Award

den ich gleich von vier lieben Bloggerinnen erhalten habe! Liebe Tracey-Ann (erdbeerdiamant), Ilse (Isihasis Tildaland), Tanja (Tanja's Home and Garden) und Ines (Casarth-Bären), ich danke euch ganz herzlich dafür und freue mich sehr, dass ihr bei der Weitergabe an mich gedacht habt!



Zu den Regeln des Awards gehört es nun, dass ich 10 Dinge aufzählen muss, die mich glücklich machen:

Mein Freund
Meine beiden Katzen Kali & James
Unser Haus und Garten
Schöne Deko im skandinavischen Stil
Nähen, Häkeln und alles andere womit ich mich kreativ betätigen kann
Pferde
Bloggen und die vielen netten Kontakte, die ich dadurch schon knüpfen durfte
Bücher
Shoppen, egal ob real oder im Internet
wenn nach einem langen kalten Winter endlich der Frühling kommt

Da so viele von euch diesen Award schon haben bzw. keine Awards möchten, werde ich ihn auch nicht weitergeben. Jeder von meinen Lesern und Besuchern, der ihn gerne haben möchte, darf ihn gerne mitnehmen!

Was lange währt ...

... wird endlich gut!
So oder so ähnlich könnte man die Geschichte meines armen kleinen Tilda-Pferdchens beschreiben. Bereits letzten Frühling genäht, musste es ein langes Dasein in meiner UFO-Kiste fristen. Irgendwann hat die liebe Stephanie ihr wunderschönes Tilda-Pferdchen vorgestellt und netterweise auch eine kleine Färbeanleitung dazu.

Und im Weihnachtsurlaub konnte ich mich dann endlich dazu aufraffen, das arme Tier fertig zu machen. Zwar ist es bei weitem nicht so schön, wie das von Stephanie geworden, aber ich mag es trotzdem gerne.


Gartenstöckchen von Susanne

Vor einiger Zeit hat mir die liebe Susanne ein Gartenstöckchen zugeworfen, das ich hiermit auffangen möchte. Gerade jetzt zum Jahresbeginn ist es eine nette Idee, mal das vergangene Gartenjahr revue passieren zu lassen.

Hier kommen nun meine Lieblingspflanzen aus dem vergangenen Gartenjahr:

♥ Frühlingszwiebelblüher:
Die ersten und die letzten oder so ähnlich ;-) Letztes Jahr hatte ich viele Krokusse im Garten, die ich sehr liebe, da sie doch zu den ersten Frühlingsblühern gehören. Und dann noch die wunderschönen Allium, von denen ich auch jedes Jahr neue dazupflanze.


Wolliges

Ich finde es schön, dass man durch's Bloggen lange vergessene Dinge wieder entdeckt. Eigentlich war ich ja der Meinung, ich KANN gar nicht mehr stricken, aber dann hat die liebe Andrella die Anleitung für ihre zauberhaften Glücksschweinchen geschrieben. Das ließ mir natürlich keine Ruhe und so hab ich's einfach versucht. Und so schlecht ist das Schweinchen (ja es ist nur EINES) gar nicht geworden oder?



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...