Frühlingsfarben

Am Wochenende gab es endlich mal wieder einen Hauch vom Frühling. Es war ist zwar noch ziemlich kalt, aber wenigstens sonnig und in der Sonne auch schon recht warm. Meine Primeln haben sehr gelitten unter den kalten Temperaturen, sind aber zum Glück nicht eingegangen. Es war eben doch noch viel zu früh für Frühlingsblümchen :-(

Während die Wohnung schon seit Wochen österlich dekoriert ist, habe ich draußen noch fast gar nichts gemacht oder besser gesagt machen können. Ein wenig Osterflair verbreitet auf der Terrasse nun das zuckersüsse Häschen, dass ich beim lieben Fräulein Glücklich gewonnen habe. Dazu ein großes altes Gurkenglas mit Palmkätzchen und Korkenzieherhasel und fertig ist eine einfache Deko. Ok, ein bißchen Klimbim, wie ein Band um's Glas und ein paar Ostereier für die Zweige fehlt noch, aber das wird sich auch noch finden.

Dieses Primerl hat den Frost ganz gut überstanden (ich habe sie nachts natürlich dick mit Vlies abgedeckt), aber die anderen sehen leider nicht mehr so gut aus. Anstatt in Töpfe werde ich sie halt gleich in den Garten setzen. Notiz an mich selber: Nächstes Jahr höchstens ein Töpfchen mit Frühlingsblumen zu früh kaufen!!!

Der Schnee von der letzten Woche geht langsam wieder weg und meine Frühlingsblüher im Garten lassen sich wieder sehen.

Die ersten Krokusse kann man jetzt überall entdecken.


Die Winterlinge scheinen ganz gut angewachsen zu sein. Im neuen Gartengrundstückchen blühen sie noch ...

... während sie seitlich vom Haus schon wieder fast verblüht sind. Ich hoffe mal ganz stark, dass die kleinen Pflänzchen im Vordergrund der Nachwuchs sind!

Die hellblaue Iris habe ich im Herbst neu gepflanzt und eine Blüte hat dem Schnee und Frost getrotzt.

Die Puschkinien warten auch auf wärmeres Wetter. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass die in den vergangenen Jahren so früh dran waren. Obwohl eigentlich ist es gar nicht mehr so früh, nur das Wetter will nicht mitspielen.

Überall im Garten finden sich Tulpen, die auch dringend besseres Wetter brauchen.

Im Terrassenbeet habe ich wieder jede Menge Ableger der blauen Flockenblume entdeckt. Eigentlich hatte ich sie letztes Jahr von dort verbannt, aber die kleinen scheinen sehr hartnäckig zu sein. Links im Bild sieht man eine Malve und so wie es aussieht hat sie den Winter überlebt, denn sie treibt schon neue Blättchen.

Bald stehen auch die schönen Lenzrosen wieder in voller Blüte ...

... während die normalen Christrosen in den letzten Wochen verblüht sind. Schade, denn die meiste Zeit waren sie unter einer Schneedecke versteckt.

Ein wenig kreativ war ich gestern auch und habe diesen Hasen, der die letzten Jahre ein trauriges Dasein im Keller fristen musste, geweißelt. Jetzt gefällt er mir wieder ganz gut und wird demnächst unseren Hauseingang schmücken.

Nach soviel Garten & Terrasse wolle ich den Tag dann ganz gemütlich als Couchpotatoe ausklingen lassen. Dumm nur, dass der Platz schon besetzt war ;-))

Herzliche Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare

  1. Liebe Daniela,

    ja, bei dir steht der Frühling auch in den Startlöchern, gell! Die Winterlinge haben sich ja schon gut ausgesamt, da werdet ihr im nächsten Jahr einige Blüten mehr haben!
    Dein Hasi und dein Sofabesetzer gefällen mir sehr gut!

    Liebe GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Hach Frühling, wo bleibst du nur...
    Schöne Bilder.
    Unser Hund damals ist immer sofort bei meinem Mann aufs Kopfkissen gesprungen sobald er nur kurz aufgestanden ist :-) den hast da auch nicht mehr weg bekommen...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    es ist Dir vielleicht ein Trost, dass mann bei Euch immerhin schon die ersten Frühlingsboten im Garten sehen kann!!! Wir wurden letzte Nacht leider wieder richtig dick eingeschneit hier in Hamburg und ich muss sagen, jetzt habe ich die Nase wirklich gestrichen voll... Lachen musste ich über Deine "Notiz an Dich selbst" :-))) Süß!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    wieder mal wunderschöne Bilder aus Deinem Garten. Ja, es wird wohl (hoffentlich) endlich Frühling werden.
    Und solche Couchbesetzer kenne ich auch ;-). Da muss frau ganz rigoros um einen Platz kämpfen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela ,
    deine zarten Frühlingsboten haben sich trotz des Schnees gut entwickelt . Der geweißte Osterhase schaut klasse aus mit seinem Kranz .
    Tja auch ich teile dein Schicksal..... unsere Couch ist auch meistens besetzt :))) Übrigens ein süßes Häschen hast du gewonnen ♥
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela, was hast du nur für ein Glück bei den Verlosungen...ich habe noch nie was gewonnen!
    Deine Frühlingsboten sind wunderbar. Ich selber war dieses Jaht standhaft und habe noch nichts gekauft, da mir letztes Jahr so einiges erfroren ist, weil ich es nicht abwarten konnte.
    Um so mehr genieße ich deine Bilder!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    da sprießt es ja schon ganz wunderbar in Deinem Garten.
    Bei mir haben die Osterglocken alle den Schnee überlebt. Ich bin so froh.
    Und Dein neuer alter Osterhase ist wunderschön geworden.
    Dir einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    bei dir ist der Frühling schon viel weiter als bei uns - aber deine schönen Fotos lassen hoffen!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela, tolle Impressionen. Wenn der Schnee nicht wäre, sieht es schn richtig nach Frühling aus ! Hier ist auch längst noch nicht mit den Pflanzen soweit. Verschneite Grüße aus dem Norden, Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela
    als kleiner Trost an dich möchte ich dir sagen, dass bei uns immer noch ein Hauch von Schnee liegt und ich nur träumen kann, von soviel Frühlingsgrüssen. Nur die Tulpen strecken zaghaft ihre Köpfe raus und die Schneeglöckchen wagen es schon ganz ins Freie. Alles andere bleibt noch tief in der Versenkung!!
    Dein Osterhase ist richtig hübsch so in weiss. Gefällt mir sehr!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Danke Daniela für die schönen Frühlingsbilder, der Frühling lässt wirklich ein bisschen auf sich warten, ich habe auch wieder alles rein holen müssen.

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Daniela,

    ich möchte Dir auch danken für die wunderschönen Bilder. So kann ich weiter
    vom Frühling träumen, denn bei uns in Norddeutschland haben wir heute wieder
    ordentlich Schnee bekommen.
    Der Osterhase ist ja süß und in weiß gefällt er mir richtig gut!

    Ich schicke Dir liebe Grüße nach Österreich!

    Angela

    AntwortenLöschen
  13. Jööö! Bei dir im Garten blüht aber schon sehr viel! Schnee haben wir keinen mehr, dafür ist es sa.kalt!
    Ich würde gerne meine Primeln und andere Frühlingsblüher einsetzen, aber es ist mir und den Pflanzen glaube ich etwas zu kalt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Daniela :-))))...... Dein Garten ist ja schon im Frühlingsfieber da sprießt es ja schon in den zarten Farben...... und Herr Hase im neuem Gewand schaut das Ortung bis zum Osterfest im Garten kommt :-)))
    Wir genießen in Schladming heute den Neuschnee auf der Piste ........schöne Woche mit an lieben Gruß aus den Bergen Karin:-))))

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Daniela,
    wunderschöne Fotos, da bekommt man Lust auf mehr. Ich bin gespant wie Dein Garten in voller Pracht ausieht.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön zu sehen, wie alles wächst und der Frühling endlich kommt.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Daniela!
    in deinem Garten tut sich ja schon einiges, da kommen Frühlingsgefühle hoch! ich hab auch ein klitzekleines Primelchen. Das hab ich letztes Jahr vor dem bösen Rasenmäher gerettet und in mein Blumenbeet gesetzt und jetzt hat es sich zaghaft an die Oberfläche getraut und erfreut mich seit gestern mit einer noch klitzekleineren Blüte :-)
    liebenGruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und toll, daß ich Dich so auch entdecken konnte. Ich habe ja gesehen, daß Du schon eine ganz gestandene Bloggerin bist, da werde ich jetzt öfters mal vorbeikommen und ein bißchen in Deiner "Blog-Vergangenheit" stöbern.
    Zunächst erst einmal ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Toll, was bei Dir schon alles blüht. Iris hat sich bei mir noch keine gezeigt und so wie es aussieht, kann das auch noch dauern. Die Tulpen stecken auch in den Startlöchern und ebenso die Narzissen. Leider ist auch für kommende Woche kein Frühlingswetter angesagt :(

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo daniela,
    Wahnsinn die Iris hat geblüht, bei dem Wetter-alle Achtung!!
    Sehr schon Fotos hast du von deinen Frühlingsblühern gemacht.
    Liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Daniela,
    solche Winterlinge will ich auch haben. Die habe ich vor grad kurzem noch im Fernsehen irgendwo gesehen :-)

    Ich hoffe natürlich auch, dass in deinem Paket alles heil geblieben ist.Nur noch kurze Zeit, dann kann weiß ich's! Wahrscheinlich öffne ich das Paket direkt um Mitternacht ;-))

    Sag mal, die Blüte von deiner Iris -ist die jetzt, im Frühling(Winter?) schon gekommen?!? Kannst du mir dann vielleicht mal die genaue Bezeichnung sagen?

    GLG
    Naddel

    AntwortenLöschen
  22. Hach ist dein Garten schön! Bei mir liegt noch/ schon wieder Schnee! Schneeglöckchen und Co haben sich wieder eingemummelt.
    Die Winterlinge find ich auch klasse. Sobald der Boden es zulässt, pflanz ich noch welche. Ach, dann pflanz ich sowieso alles mögliche ein...
    Liebe Grüße sendet dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Daniela.......von Herzen "HAPPY EASTER"......die Pippi!

    AntwortenLöschen
  24. Bist wohl in Osterurlaub?
    Wünsche Dir Frohe Ostern und viel Sonne für den Garten :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Daniela,
    wow, das sind ja wieder traumhafte Bilder.
    Besonders die Lilie ist einmalig schön!
    In unserem Garten ist alles noch ganz verfroren
    und vereist. Ich hoffe du hattest ein wunderschönes
    Osterfest und hast dich gut erholt :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...