Herbst im Garten

Seid ihr schon fleißig dabei, eure Gärten winterfest zu machen? Also ich muss gestehen, dass ich mir damit immer sehr lange Zeit lasse, schließlich möchte ich den Ausblick aus unserem Wohnzimmer so lange wie möglich genießen. Es blüht noch so vieles, da wäre es einfach schade, wenn ich jetzt schon mit dem Staudenrückschnitt beginnen würde!

Storchenschnabel Rozanne blüht bis zum Frost und sieht um diese Jahreszeit genau so schön aus, wie im Sommer.
Geranium


Bei den Rosen findet man momentan alles, Knospen, Blüten und Hagebutten! Da sich die großen Früchte der Kartoffelrose als Deko nicht eignen (die werden schnell matschig), lasse ich sie immer für die Vögel dran. Die freuen sich, wenn sie auch im Winter etwas zum Fressen finden.
Herbstgarten

Für mich eine zauberhafte Gartenpflanze ist Verbena bonariensis, die sich mittlerweile gut in meinem Garten etabliert hat und an den unmöglichsten Stellen auftaucht. Meine bessere Hälfte mag sie leider gar nicht und weist mich immer auf das Unkraut hin, das entfernt werden muss. :-/
Verbene

Fette Hennen neigen oft zum Auseinanderfallen, aber mit einem Rückschnitt im Frühling kann man dem entgegenwirken. Zum Glück habe ich ein paar Sorten, die auch ohne diese Maßnahme richtig standfest sind!
Herbstpflanzen

Die ersten Blätter rieseln bereits vom Eschenahorn, aber ansonsten sieht es noch gar nicht so herbstlich aus bei uns.
Garten

Nur eine einzige Blüte hat die Rispenhortensie Limelight heuer gebildet. Ganz im Gegensatz zum Hochstämmchen, das ich in einem Topf vor unserem Haus stehen habe. Das hat ganz wunderbar geblüht.
Rispenhortensie

Das Morgensterngras finde ich total witzig. Ich habe es als Ableger von meiner Mutter geschenkt bekommen und es scheint sich auch bei uns wohl zu fühlen.

Das Hortensienhochstämmchen im Topf hat sich nach einem Radikalrückschnitt wieder gut von seinem Spinnmilbenbefall erholt. Nächstes Jahr kommt es gleich im Frühling nach draußen. Die stehende Luft im Wintergarten bekommt den Hortensien anscheinend nicht so gut.
Gartensitzplatz

Vereinzelt blühen sogar noch Phloxe, aber da wütet leider schon wieder der Mehltau. Das ist jedes Jahr dasselbe und ich habe bisher keine Lösung für dieses Problem gefunden. Vielleicht versuche ich es mal mit Milch. Das soll anscheinend helfen.
Gartenbeet

Ganz tapfer hat sich die Rispenhortensie Vanilla fraise gezeigt. Sie wurde im Laufe des Jahres komplett von einer Clematis Alpina überwuchert und hat trotzdem ein paar Blüten bekommen. Nachdem ich der Clematis einen Radikalschnitt verpasst habe, hat sie wieder Licht und Luft.
Hydrangea

Hortensie Annabelle ist auch im Herbst noch hübsch anzusehen. Ich schneide sie im Frühling nicht bodentief ab, sondern in Kniehöhe. Dadurch bekommt sie etwas stabilere Triebe und braucht nicht soviel Stütze.
Schneeballhortensie

Die meisten Funkien sind noch grün, aber das wird sich bestimmt bald ändern.
Begonie weiße Hexe

Sehr gerne mag ich den hohen Staudenknöterich, den mir auch mal meine Mutter mitgegeben hat. Er braucht zwar etwas Platz, aber gedeiht dafür wunderbar im Schatten und die roten Blütenrispen scheinen über den anderen Pflanzen zu schweben.
Knöterich hoch

Eine sehr pflegeleichte und anspruchslose Gartenpflanze ist die Staudenclematis. Sie hat feste Triebe, die fast von alleine stehen und klettert nicht, wie ihre normalen Verwandten. Im Frühling wird sie bodentief abgeschnitten und treibt aus der Basis wieder aus.
Staudenclematis

Follow my blog with Bloglovin

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    Deine Garten-Impressionen sind traumhaft schön♥♥♥.
    Danke fürs Zeigen ich habe die Bilder genossen.
    Wir sind auch langsam dabei den Garten winterfest zu machen.
    ich wünsche Dir ein wunderschönes WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Gartenimpressionen! Ich kann gut verstehen, dass Du diese tollen Blüten noch lange genießen magst! Zauberhafte Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    Mein Phlox hatte zum Teil auch Mehltau. Ich habe ihn radikal runter geschnitten und ihn mit Effektiven Mikroorganismen besprüht. Was nachgewachsen ist, hat bisher keinen Mehltau mehr.
    Schöne Gartenbilder!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,

    gut das Du daran erinnerst. Wir müssen morgen einige Blumen Wetterfest machen. Bei uns stürmt es sehr. Einen schönen Blog hast Du .

    Liebe Grüße,
    elke von elke.works

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Einblick in deinen tollen Herbstgarten. Ich habe auch schon einige Stauden runter geschnitten und noch die letzten Frühblüher verbuddelt.Denn allzu schnell kommt doch die kalte Jahreszeit...
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Heute ist bei uns Gartentag.
    Nach dem Frühstück geht es raus und auch die ersten Blätter der Kirschbäume werden schon eingesammelt.
    Hier blättert es schon eifrig.
    Bei Dir blüht es aber wirklich noch wunderbar.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich warte auch immer recht lange mit Winterfest machen, die Vögel und Insekten danken es mir. Bei euch im Garten gibt es aber auch eine schöne Vielfalt an Pflanzen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön dein neu gestalteter Blog doch aussieht..ich mag das.
    Schön was du uns da wieder alles zeigst..da kann ich auch noch einiges dazu lernen.
    Ich mag die Arbeiten im Herbst gar nicht..die Gartenmöbel haben wir schon verstaut.
    Die Rosen u. Hortensien blühen noch,also muss ich noch warten.Blumenzwiebeln habe ich schon eingelegt.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  9. MEI bei dir blüht echt no viel...
    bei uns schauts nimmer so guat aus
    de FUNKIEN san alle scho gelb oder nackert,gggg

    HOB NO an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,
    das sind wunderschöne Bilder, bei Dir blüht ja noch so einiges. Wir haben schon begonnen, den Garten winterfest zu machen, aber die meisten Stauden lassen wir stehen. Winterfest heißt bei uns mehr, Gartenmöbel und Deko reintragen, oder jetzt am Wochenende habe ich den Teich gereinigt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...