Bald ist Ostern

Das ist mein diesjähriger Osterstrauch. Er besteht aus Palmkätzchen- und Birkenzweigen. Die Forsythienzweige sind künstlich. Eigentlich mag ich künstliche Pflanzen überhaupt nicht, aber da echte schon lange verblüht wären, habe ich mich für diese Variante entschieden. Außerdem sieht man den Schwindel erst bei genauerem Hinsehen.



Frühlingsbeginn



Frühlingsblüten

Leider hatte der Wetterfrosch recht und heute hat es den ganzen Tag heftig geschneit! Zum Glück ist nicht allzuviel liegengeblieben und am Wochenende soll es ja schon wieder freundlicher werden.

Hier sind noch einige Bilder von der letzten Woche. Immergrün und Bellis.

Ein sonniger Gartentag

Das Wetter war gestern sonnig und sehr warm! Ich habe fast den ganzen Tag im Garten verbracht und es auch sehr genossen. Hier ein Blick von meinem Leseplatz aus in den Garten. (Die Terrasse ist nass, weil ich die Pflanzen gegossen hatte)

In dem Weidenkorb steht ein Mandelbäumchen, eine Neuerwerbung. Ich möchte es in einen Topf pflanzen.


Cattleyablüten

Nun ist auch meine zweite Cattleyaorchidee aufgeblüht. Gleich fünf Blüten hat sie heuer bekommen!

Neuaustrieb im Garten!

Im Garten gibt es momentan fast täglich Veränderungen zum Beobachten. Meine weißen Krokusse 'Jean d Arc' sind auch endlich aufgeblüht. Diese großen weißen Blüten sind wunderschön!


Pflanzennachwuchs

Das ist mein erster Versuch, selbst Pflanzen aus Samen zu ziehen. Die weißen Tagetes sehen schon ganz gut aus.

Der Garten im März

Pünktlich zum Märzbeginn sind die ersten Krokusse erblüht! Das Wetter war leider wenig freundlich in den letzten Tagen. Nach Dauerregen und teilweise starkem Wind war heute der erste sonnige und halbwegs warme Tag. Den habe ich natürlich großteils im Garten verbracht und wieder einige neue Pflanzen gesetzt. Wie zum Beispiel: Prachtscharte in lila und weiß, Storchenschnabel, Triteleia, Klebschwertel, Iris in blau und weiß und einige neue Lilien.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...